• wappen fastnacht kleinBestellung Fastnachtskarten 2019

    Die Bestellung der Karten für die Kampagne 2019 ist wie gewohnt hier möglich.

Mannschaftsergebnisse Damen KW48

Geschrieben von Pascal Przybilla am .

2015-11-28 damen1In der Bezirksoberliga der Damen durfte die erste Damenmannschaft des TTC Ginsheim die Gäste des TTF Hähnlein 1965 zu Hause begrüßen. Nach den gespielten Eröffnungsdoppeln trennte man sich 1:1 Unentschieden. Auch der erste Durchgang der Einzel gestaltete sich ausgeglichen, sodass man bei einem Zwischenstand von 3:3 Punkten in den zweiten Durchgang startete. Hier konnte man nicht an die vorangegangenen Erfolge anknüpfen und man geriet mit 4:6 Punkten in Rückstand. Dank einer starken Schlussoffensive sicherte man sich am Ende ein 7:7 Unentschieden. Beste TTC Akteurin war Susanne Schuller, die an diesem Spieltag ungeschlagen blieb. Ergebnisse im Überblick: Sarikaya/Maid (0:1), Schuller/Goldfuß (1:0), Schuller (3:0), Goldfuß (1:2), Sarikaya (1:2), Maid (1:2).

Zum Spitzenspiel der Kreisliga musste die zweite Damenmannschaft des TTC Ginsheim beim Tabellenführer TSV 1882 Raunheim II antreten. Bereits im Eröffnungsdoppel musste man sich geschlagen geben. Auch in den anschließenden Einzelbegegnungen hatte man gegen den Tabellenführer wenige Chancen. So musste man zwischenzeitlich einem 0:6 Rückstand hinterher spielen. Erst in den letzten Spielen gelang es den TTClerinnen zu punkten. Am Ende musste man sich jedoch mit 3:7 Punkten geschlagen geben. Ergebnisse im Überblick: Wucher/Felkel (0:1), Wucher (1:2), Nachtmann (0:3), Felkel (2:1). 

Mannschaftsergebnisse Herren KW48

Geschrieben von Pascal Przybilla am .

2015-11-29 herren6In der dritten Kreisklasse war die sechste Herrenmannschaft des TTC Ginsheim zu Gast bei den Gastgebern des SV 1946 Crumstadt V. Mit zwei von drei gewonnenen Eröffnungsdoppeln legten die Ginsheimer einen guten Start in die Partie hin. Auch im ersten Durchgang der Einzel konnte man an die Erfolge aus den Doppeln anknüpfen und die Führung weiter auf 6:3 Punkte ausbauen. Mit starken Leistungen im weiteren Spielverlauf erspielte man sich Punkt für Punkt zum späteren 9:4 Erfolg. Ergebnisse im Überblick: Leidecker/Schlösser (1:0), Bernhard/Kurka (1:0), Koch, Pa./Koch, Vo. (0:1), Leidecker (2:0), Schlösser (2:0), Koch, Pa. (1:1), Bernhard (1:1), Kurka (1:0), Koch, Vo. (0:1). 

Die erste Herrenmannschaft des TTC Ginsheim durfte an diesem Spieltag die Gäste des Bezirksoberligisten SKG 1887/1946 zu Hause begrüßen. Trotz starker Leistungen geriet man nach den gespielten Eröffnungsdoppeln mit 1:2 Punkten in Rückstand. Im anschließenden ersten Durchgang der Einzel konnte man das Spiel drehen und ging mit 5:4 Punkten in Führung. Im zweiten Durchgang der Einzel sollte es spannend und knapp weiter gehen. So musste man sich jeweils die Punkte teilen, sodass man mit einer knappen 8:7 Führung ins Entscheidungsdoppel musste. Hier konnten sich die TTC Akteure mit 12:10 im fünften und entscheidenden Satz durchsetzen und somit die Partie mit 9:7 Punkten gewinnen. Ergebnisse im Überblick: Nachtmann/Cezanne (1:1), Kohler/Riedel (0:1), Tippmann/Behrens (1:0), Nachtmann (1:1), Cezanne (1:1), Kohler (1:1), Tippmann (1:1), Behrens (2:0), Riedel (1:1).

Mannschaftsergebnisse KW 47

Geschrieben von Pascal Przybilla am .

2015-11-23 goekdumanIn der Bezirksoberliga musste die erste Damenmannschaft des TTC Ginsheim bei den Gastgeberinnen des TGS Hausen 1897 II antreten. Von Beginn an konnten die Ginsheimerinnen mit guten Leistungen überzeugen. So gewann man beide Eröffnungsdoppel. Auch im weiteren Spielverlauf baute man die Führung auf zwischenzeitlich 5:1 Punkte aus. Die fehlenden Zähler erspielte man im zweiten Durchgang der Einzel. Am Ende gewann man die Partie deutlich mit 8:2 Punkten. Ergebnisse im Überblick: Schuller/Goldfuß (1:0), Sarikaya/Maid (1:0), Schuller (2:0), Goldfuß (2:0), Sarikaya (1:1), Maid (1:1).

Die zweite Damenmannschaft des TTC Ginsheim durfte an diesem Spieltag die Gäste des TTC 1948 Kelsterbach zu Hause begrüßen. Im Eröffnungsdoppel mussten sich die Spielerinnen aus Ginsheim knapp geschlagen geben. Auch im ersten Durchgang der Einzel geriet man weiter in Rückstand. Erst in Durchgang Zwei, gelang es die Partie zu drehen. Bei einem Zwischenstand von 4:3 Punkten ging es in den letzten und entscheidenden dritten Durchgang der Einzel. Hier konnte man die noch fehlenden Punkte zum knappen 6:4 Erfolg erzielen. Ergebnisse im Überblick: Wucher/Rauch (0:1), Wucher (2:1), Rauch (3:0), Hennig (1:2).  

Mannschaftsergebnisse KW45

Geschrieben von Pascal Przybilla am .

In der Kreisliga der Damen durfte die zweite Damenmannschaft des TTC Ginsheim die Gäste des DJK-TTC Ober Roden IV zu Hause begrüßen. Das Eröffnungsdoppel konnte man zu Beginn der Partie für sich entscheiden. Konnten die Gäste anfangs noch ausgleichen, bauten die TTC Damen aus Ginsheim ihre Führung anschließend auf zwischenzeitlich 5:1 Punkte aus. Zum Schluss sollte es nochmals spannend werden. So konnten die Gäste die TTC Führung auf 5:4 Zähler verkürzen. Tanja Wucher erzielte im letzten Spiel den 6:4 Siegpunkt. Ergebnisse im Überblick: Wucher/Rauch (1:0), Wucher (3:0), Rauch (2:1), Hennig (0:3).

Familienabend 2015

Geschrieben von Pascal Przybilla am .

Am Samstag den 14.11.2015 lädt der TTC Ginsheim ins Gallische Dorf. Unter diesem Motto steht der diesjährige TTC Familienabend. Neben Asterix und Obelix dürfen sich insbesondere unsere VereinsmeisterInnen und Jubilare auf Ihre Ehrungen freuen. Natürlich wird es wieder die bekannte Tombola und auch ein Schätzspiel geben. Zu den Klängen von Troubadix darf gerne das Tanzbein geschwungen werden.

Kommen Sie mit Ihren Familien, Freunden, Nachbarn und Bekannten am Samstag, 14.11.2015, ab 20:00 Uhr ins Bürgerhaus Ginsheim zum "TTC Familienabend im Gallischen Dorf".

Wir freuen uns auf Sie. Der Eintritt ist frei!

Mannschaftsergebnisse Damen KW42

Geschrieben von Pascal Przybilla am .

In der Bezirksoberliga musste die erste Damenmannschaft des TTC Ginsheim bei den Gastgebern des BSC 1957 Einhausen II antreten. Musste man sich nach den gespielten Eröffnungsdoppeln die Punkte teilen, konnte man im ersten Durchgang mit 4:2 Punkten in Führung gehen. Im zweiten Durchgang musste man sich erneut die Punkte teilen. Den späteren 8:4 Erfolg sicherte man sich in den noch ausstehenden Einzelbegegnungen. Ergebnisse im Überblick: Schuller/Goldfuß (1:0), Sarikaya/Maid (0:1), Schuller (3:0), Goldfuß (2:0), Sarikaya (1:2), Maid (1:1).

In der Kreisliga durfte die zweite Damenmannschaft des TTC Ginsheim die Gäste der TGS Hausen 1897 III in den heimischen Hallen begrüßen. Von Beginn an sollten die TTC Damen ihrer Favoritenrolle an diesem Spieltag gerecht werden. So konnte man bereits das Eröffnungsdoppel für sich entscheiden. Auch im weiteren Spielverlauf ließen sie ihren Gegenspielerinnen wenige Chancen und erzielten Punkt für Punkt zum späteren 10:0 Sieg. Nach sechs Spieltagen liegen sie derzeit an der Tabellenspitze der Kreisliga. Ergebnisse im Überblick: Wucher/Felkel (1:0), Wucher (3:0), Felkel (2:0), Rauch (2:0), Hennig (2:0). 

Mannschaftsergebnisse Herren KW42

Geschrieben von Pascal Przybilla am .

2015-10-19 ersteherrenDie erste Herrenmannschaft des TTC Ginsheim durfte an diesem Spieltag die Gäste des Bezirksoberligisten TTC Pfungstadt zu Hause begrüßen. Mit zwei von drei gewonnenen Eröffnungsdoppeln sind die Ginsheimer gut in die Partie gestartet. Im ersten Durchgang der Einzel geriet man jedoch mit 4:5 Punkten in Rückstand. Im anschließenden zweiten Durchgang der Einzel konnte man mit einem starken Zwischenspurt die Führung erneut erspielen. Mit einer knappen 8:7 Führung musste man ins Entscheidungsdoppel, welches man für sich entscheiden konnte. Am Ende gewann man die Partie mit 9:7 Punkten. Ergebnisse im Überblick: Nachtmann/Cezanne (2:0), Hummel/Kohler (1:0), Tippmann/Behrens (0:1), Nachtmann (2:0), Hummel (1:1), Cezanne (1:1), Kohler (1:1), Tippmann (1:1), Behrens (0:2).

In der Bezirksklasse begrüßte die zweite Herrenmannschaft des TTC Ginsheim die Gäste der TuS Makkabi Frankfurt. Mit drei von drei gewonnenen Eröffnungsdoppeln hätten die TTC Akteure nicht besser in die Partie starten können. Auch im weiteren Spielverlauf spielte man souverän auf und sicherte sich Punkt für Punkt zum späteren 9:0 Erfolg. Derzeit belegt man den zweiten Tabellenplatz. Ergebnisse im Überblick: Baier/Vollbrecht (1:0), Riedel/Schott (1:0), Schneider/Przybilla, Th. (1:0), Riedel (1:0), Baier (1:0), Schott (1:0), Vollbrecht (1:0), Schneider (1:0), Przybilla, Th (1:0).

Mannschaftsergebnisse TTC Herren KW41

Geschrieben von Pascal Przybilla am .

Die erste Herrenmannschaft des TTC Ginsheim bestritt an diesem Spieltag die Partie gegen den Bezirksoberligisten SV Eberstadt. Erneut konnte man nach den gespielten Eröffnungsdoppeln mit 3:0 Punkten in Führung gehen. Musste man sich im vorderen Paarkreuz geschlagen geben, erzielte man im mittleren Paarkreuz erneut die 3-Punkte-Führung. Bei einem Zwischenstand von 6:3 Punkten startete man in den zweiten Durchgang der Einzel. Hier konnte man sich souverän durchsetzen und die Partie am Ende mit 9:4 Punkten gewinnen. Ergebnisse im Überblick: Nachtmann/Cezanne (1:0), Hummel/Kohler (1:0), Tippmann/Behrens (1:0), Hummel (0:2), Nachtmann (1:1), Cezanne (2:0), Kohler (2:0), Tippmann (0:1), Behrens (1:0).

Mannschaftsergebnisse TTC Damen KW41

Geschrieben von Pascal Przybilla am .

In der Bezirksoberliga musste die erste Damenmannschaft des TTC Ginsheim gegen den Mitkonkurrenten SV Ober-Kainsbach II antreten. Von Beginn an sollte sich eine knappe und spannende Partie darstellen. So musste man sich die Punkte in beiden Eröffnungsdoppeln teilen. Die Entscheidung fiel jeweils im fünften und entscheidenden Satz. Auch im weiteren Spielverlauf konnte keine der beiden Mannschaften eine klare Führung erzielen. Am Ende trennte man sich mit einem 7:7 Unentschieden. Ergebnisse im Überblick: Schuller/Goldfuß (0:1), Sarikaya/Maid (1:0), Schuller (2:1), Goldfuß (2:1), Sarikaya (2:1), Maid (0:3).

Mannschaftsergebnis der TTC Schüler KW41

Geschrieben von Pascal Przybilla am .

Am vergangenen Spieltag durfte die Schülermannschaft des TTC Ginsheim zum Auswärtsspiel nach Königstädten reisen. Schon früh in der Partie musste man starken Gastgeber einem Rückstand hinterher spielen. So verlor man das Eröffnungsdoppel sowie den ersten Durchgang der Einzel. Anschließend konnte man mit starken Leistungen den Rückstand auf 2:5 Punkte verkürzen, am Ende musste man sich jedoch mit 2:8 Punkten geschlagen geben. Ergebnisse im Überblick: Boutarba/Weiß (0:1), Boutarba (1:2), Gmach (0:3), Weiß (1:2).