Could not load widget with the id 3.

TTC Corona Challenge #2

Geschrieben von Michael Hamm am .

Auch unsere Schüler- und Jugendwartin Delia macht mit und zeigt Euch Ihre Übung.

Hier das Video auf der TTC Ginsheim Facebook Seite.

"Erst ne Runde Laufen um die Kondition zu erhalten, dann paar Übungen für's Ballgefühl."

Gemeinsam gegen Corona! Macht mit und schickt uns Eure Bilder und Videos mit einem kurzen Dreizeiler an info@ttcginsheim.de. Wir freuen uns auf Eure kreativen Tischtennisübungen.

#gemeinsamgegencorona #flattenthecurve #stayathome #ttcginsheim #ttccoronachallenge

 

TTC Corona Challenge

Geschrieben von Michael Hamm am .

Liebe TTCler und Tischtennissportbegeisterte,

Corona. Ein Virus lässt das öffentliche Leben stillstehen. Um die Ausbreitung des Virus einzudämmen, hat die Bundesregierung umfangreiche Maßnahmen und Ausgangsbeschränkungen verhängt.

Gemeinsam können wir die Ausbreitung verlangsamen. Daher unsere Bitte an Euch. Denkt an Eure Gesundheit und bleibt zu Hause. Das soll jedoch nicht bedeuten, dass unsere TT-Schläger die nächsten Wochen verstauben können. Gemeinsam mit Euch wollen wir unsere TTC-Corona-Challenge starten. Zeigt uns in einem kurzen Video oder Bild, wie Ihr Euch in diesen Tagen mit und für den Tischtennissport fit haltet.

Unsere TTC Aktiven Leni und Thomas machen es vor und zeigen Euch eine Übung der TTC Ballschule.

Gemeinsam gegen Corona! Macht mit und schickt uns Eure Bilder und Videos mit einem kurzen Dreizeiler an info@ttcginsheim.de. Wir freuen uns auf Eure kreativen Tischtennisübungen, die wir sehr gerne auf unserer Facebookseite mit euch teilen wollen.

#gemeinsamgegencorona #flattenthecurve #stayathome #ttcginsheim #ttccoronachallenge

Ihre Gesundheit ist uns wichtig! Spiel- und Trainingsbetrieb ausgesetzt

Geschrieben von Michael Hamm am .

Das Thema Corona-Virus ist derzeit allgegenwärtig und die Informationen überschlagen sich. Nicht nur die Wirtschaft ist von den Corona Auswirkungen betroffen, sondern auch wir als Vereine. Der Hessische Tischtennisverband HTTV hat bereits den Spielbetrieb für alle Spielklassen vorübergehend ausgesetzt. Ob und wann die letzten Saisonspiele nachgeholt werden und wie die Saison gewertet wird, ist noch offen. Dies trifft den TTC besonders. Sämtliche TTC Mannschaften hätten die Möglichkeit zum Aufstieg oder gar zur Meisterschaft in ihren Klassen.

Ihre Gesundheit ist uns wichtig. Wir als TTC Ginsheim nehmen die Empfehlungen und Vorgaben der Stadt Ginsheim-Gustavsburg, des Kreises sowie des Bundesamtes für Gesundheit sehr ernst und wollen unseren Teil dazu beitragen, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Vorerst sind bis 30. April unter anderem alle städtischen Veranstaltungsräume und Sporthallen (Turnhalle der ASS, IGS Mainspitze) durch die Stadt geschlossen worden. Unabhängig der Schließung der Sportstätten, wollen wir unserer Fürsorgepflicht und soziale Verpflichtung nachkommen und stellen bis vorerst 30.04.2020 den Tischtennis-Trainingsbetrieb für unsere Nachwuchsspieler und Aktiven ein. Sämtliche TTC Veranstaltungen im gleichen Zeitraum, sind bis auf weiteres abgesagt.

Inwieweit die Mitgliederversammlung zum geplanten Termin stattfinden kann, hängt von der weiteren Entwicklung und Geschehnissen ab. Selbstverständlich werden wir alle Vereinsmitglieder rechtzeitig über den Termin informieren und satzungsgemäß einladen.

Wir bitten daher alle Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins um Verständnis, dass auch wir all unsere Aktivitäten vorerst einschränken. Sobald wir neue Erkenntnisse haben, werden wir Sie wieder informieren.

2. Damenmannschaft des TTC Ginsheim gewinnt Bezirkspokal!

Geschrieben von Michael Hamm am .

Die 2. Damenmannschaft des TTC Ginsheim hat in Rimbach den Bezirkspokal des Bezirks Süd für Kreisklassen-Mannschaften gewonnen. Bei der Endrunde der Kreispokalsieger setzte sich das Team in Rimbach gegen den Vertreter aus dem Kreis Darmstadt-Dieburg, die 2. Mannschaft des 1. FC Niedenhausen-Lichtenberg, klar mit 4:1 Punkten durch. Die Ginsheimerinnen haben sich damit auch für Hessische Pokal-Endrunde qualifiziert. 

1. Herrenmannschaft des TTC Ginsheim erkämpft vorzeitig die Meisterschaft!

Geschrieben von Michael Hamm am .

 
Die 1. Herrenmannschaft des TTC Ginsheim hat sich bereits 3 Spieltage vor Saisonende die Meisterschaft und den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksoberliga gesichert. Im vorgezogenen Heimspiel gegen die TG Unterliederbach II gewann das Team nach einem über vierstündigen Kampf knapp mit 9:7 und kann bei 7 Punkte Vorsprung nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängt werden. 

Mannschaftsergebnisse Herren KW 07/2020

Geschrieben von Michael Hamm am .

1. und 2. TTC -Herrenmannschaft mit Mühe erfolgreich!
 
Die beiden Top-Herren-Teams des TTC Ginsheim konnten ihre "weissen Westen" in der Bezirksliga bzw. Bezirksklasse verteidigen. Beide Teams hatten aber so ihre Mühe bis die erforderlichen Punkte erkämpft waren.
 
Die 1. Mannschaft musste in der Bezirksliga beim TSV Gernsheim antreten. Für Martin Kohler und Holger Vollbrecht kamen Harry Schneider und Guido Herlert zum Einsatz. Der TTC kam gut aus den Eröffnungsdoppeln. Stephan Nachtmann /Rollf Cezanne und Harald Schneider/Max Schnitzer setzten sich souverän durch. Pech hatten hier Guido Herlert/Jens Tippmann, die mit 8:11 im Entscheidungssatz gegen das Topdoppel der Gastgeber unterlagen.
 

Mannschaftsergebnisse Damen KW 07/2020

Geschrieben von Michael Hamm am .

TTC-Damen nach 8:4-Erfolg weiter Zweiter!
 
Die 1. Damenmannschaft des TTC-Ginsheim bleibt auch nach dem Heimspiel gegen den VfR Fehlheim Tabellenzweiter der TT-Bezirksliga Gr. 1. Die Gegnerinnen wurden sicher mit 8:4 bezwungen. Die TTC-Damen mussten auf ihre Nr. 2, Denise Hoffmann, verzichten. Rosita Frank kam für Hoffmann zum Einsatz. Gleich zu Beginn wurden beide Doppel sicher gewonnen. Delia Maid/Christine Neuberger und Susanne Schuller/Rosita Frank brachten ihr Team mit 2:0 in Führung, bevor Susanne Schuller im ersten Einzel auf 3:0 erhöhte. Nach der Niederlage von Delia Maid konnte Christine Neuberger den alten Abstand wieder herstellen. Danach verlor Rosita Frank knapp in 5 Sätzen, doch Susanne Schuller brachte den TTC wieder mit 3 Punkten in Führung (5:2).

Mannschaftsergebnisse Herren KW 06/2020

Geschrieben von Michael Hamm am .

TTC-Herrenteams triumphieren in ihren Spitzenspielen!
 
Die ersten 2 beiden Mannschaften des TTC Ginsheim konnten an diesem Spieltag Ihre Spitzenspiele gewinnen und somit einen grossen Schritt in Richtung Meisterschaft und Wiederaufstieg machen. Die 1. Mannschaft setzte im Bezirksliga-Derby gegen Eintr. Rüsselsheim aus taktischen Gründen erstmals wieder den angeschlagenen Martin Kohler ein. Dieser musste zwar seine 2 Einzel abgeben, dafür konnten im mittleren und hinteren Paarkreuz die entscheidenden Punkte eingefahren werden. Bis zum Stand von 5:5 hielten die Gäste mit. Doch dann holten Rolf Cezanne , der das Spitzeneinzel dominierte, Stephan Nachmann, Jens Tippmann und Max Schnitzer die siegbringenden Punkte. Die weiteren Punkte holten: Rolf Cezanne/Stephan Nachtmann und Max Schnitzer/Harald Schneider im Doppel, sowie Stephan Nachtmann, Max Schnitzer und Harald Schneider im Einzel.
 

Mannschaftsergebnisse Damen KW 06/2020

Geschrieben von Michael Hamm am .

Die beiden Tischtennis-Damenmannschaften des TTC Ginsheim befinden sich weiterhin auf Aufstiegskurs. 
 
Die 1. Damenmannschaft bestand den Härtetest in der Damen-Bezirksliga beim Verfolger BSC Einhausen mit bravour und setzte sich dort knapp mit 8:6 Punkten durch. Das Team hat nun bereits 6 Punkt Vorsprung auf den Nicht-Aufstiegsplatz. In Einhausen lagen die TTC-Damen, die mit Ersatzspielerin Michaela Hauf angetreten waren, eigentlich immer in Führung, konnten sich aber nie mehr als 3 Punkte absetzen. Die Doppelpunkte zu Beginn wurden geteilt. Die überraschende Niederlage von Susanne Schuller/Denise Hoffmann glichen Christine Neuberger/Michaela Hauf aus. Denise Hoffmann in fünf und Susanne Schuller in vier Sätzen erkämpften eine beruhigende 2-Punkte-Führung.
 

Mannschaftsergebnisse Herren KW 05/2020

Geschrieben von Michael Hamm am .

In diesem Spieltag waren alle 4 Herrenteams des TTC Ginsheim im Einsatz. Nur die 4. Herrenmannschaft musste eine Niederlage im Spitzenspiel der 2. Kreisklasse hinnehmen. 


Die 1. Herrenmannschaft landete einen ungefährdeten 9:3- Heimsieg  gegen den SV Klein-Gerau und behauptete so die Tabellenführung in der Bezirksliga Gr. 3. Bereits die Doppel gingen komplett an die Gastgeber. Stephan Nachtmann/Rolf Cezanne und Harald Schneider/Jens Tippmann siegten glatt in 3 Sätzen. Glück hatten Holger Vollbrecht/Raphael Frey die einen 0:2-Satzrückstand wettmachen konnten um dann noch mit 11:9 im 5. Satz erfolgreich zu sein. Cezanne erhöhte auf 4:0 bevor die Gäste durch ihren Spitzenspieler zum 1. Punkt kamen. Holger Vollbrecht hatte bei seinem Comeback einige Mühe seinen schwächer eingeschätzten Gegner nach 6:9-Rückstand im Entscheidungssatz noch mit 11:9 zu besiegen. Jens Tippmann unterlag danach überraschend klar in 3 Sätzen zum 5:2 Zwischenstand. Harald Schneider und Ersatzmann Raphael Frey liessen hinten nichts anbrennen. Im Spitzeneinzel unterlag Rolf Cezanne in 4 Sätzen. Stephan Nachtmann, erneut Holger Vollbrecht und Jens Tippmann machten den Sieg dann perfekt.