• wappen fastnacht kleinBestellung Fastnachtskarten 2020

    Die Bestellung der Karten für die Kampagne 2020 ist wie gewohnt hier möglich.

Sieg und Niederlage für Damen II

Geschrieben von Martin Kohler am .

Die Zweite Damenmannschaft war am 17.10. zu Gast in Obertshausen und siegte mit 8:6. Das Spiel gestaltete sich zunächst ausgeglichen. Bei den Doppeln wurden die Punkte geteilt. Heimann / Felkel waren unterlegen und Hennig / Rauch siegten in vier Sätzen. Im vorderen Paarkreuz spielten Hildegard Hennig 1:2 und Michaela Heimann 3:0.

Nur die 2.Herrenmannschaft kann punkten

Geschrieben von Martin Kohler am .

Die 1.Herrenmannschaft des TTC Ginsheim traf an diesem Spieltag daheim auf den TSG Oberrad. Gewann anfangs noch das Doppel Kohler/ Hummel den ersten Punkt, setzte sich dies im weiteren Verlauf der Partie leider nicht fort. Den ersten Einzelpunkt konnte Björn Nillius erspielen. Einen weiteren Punkt steuerte Rolf Cezanne bei.

Erste Damen erobern Tabellenführung

Geschrieben von Martin Kohler am .

Die Erste Damenmannschaft hatte vergangenes Wochenende einen Doppelspieltag. Freitags war die Mannschaft des TTC zu Gast in Ober-Roden. Die Doppel gestalteten sich ausgeglichen Susanne Schuller/ Tanja Wucher konnten ihr Doppel gegen die Nr. 3 und 4 gewinnen und Silke Boos / Barbara Nachtmann zogen gegen die Nr. 1 und 2 den Kürzeren.

TTC Herren können punkten

Geschrieben von Martin Kohler am .

Die Herrenmannschaften des TTC Ginsheim waren an diesem Spieltag besonders erfolgreich, es konnten vier Siege und ein Unentschieden verbucht werden. Damit folgte auf den Regen wieder Sonnenschein, besonders die 4.Mannschaft konnte sich freuen - erlangte man nun endlich den lange ersehnten ersten Sieg.

Souveräner Sieg der Damen IV in Raunheim

Geschrieben von Martin Kohler am .

Die 4. Damenmannschaft des TTC Ginsheim tritt in der Kreisliga Darmstadt/ Dieburg an. Am Freitag den 2. Oktober gewann die Mannschaft ihr erstes Spiel dieser Saison in Raunheim mit 8:2. Während Waltinger A./ Stritter ihr Doppel nicht für sich entscheiden konnten, siegten David/ Waltinger S. deutlich in 3 Sätzen.

Punkteteilungen für TTC-Jugend

Geschrieben von Martin Kohler am .

Gegen den Tabellenletzten der Jugend-Bezirksliga, die TGS Jügesheim, hatte sich die Jugend I des TTC Ginsheim einen Sieg ausgerechnet. Aber bereits im Doppel mussten die Punkte geteilt werden. Gökduman/Stritter mussten hart fighten, bis der Sieg eingefahren war. Haberberger/Lange waren trotz Satzgewinn letztlich ohne Chance.

Dritte Mannschaft punktet und erobert den 1. Tabellenplatz

Geschrieben von Martin Kohler am .

Die 1.Herrenmannschaft des TTC Ginsheim traf am 26.September daheim auf den TTC Seligenstadt II. Gewann anfangs noch das Doppel Kohler/ Hummel den ersten Punkt, setzte sich dies im weiteren Verlauf der Partie leider nicht fort. Zwischenzeitlich konnte durch einen Einzelsieg durch JJ Behrens ein 2:4 erreicht werden.

Jugend II punktet bei SV Disbu Rüsselsheim

Geschrieben von Martin Kohler am .

Eine gänzlich neue Erfahrung machte die Jugend I in der Bezirksliga vor Beginn der Begegnung in Frankfurt-Heddernheim gegen den TTC Dornbusch/Niederursel. Als Luca Ruf, Marc Haberberger, Oliver Stritter, Tahir Gökduman und Betreuerin Anne Waltinger die Halle betraten wurden sie von „Fans“ der Gastgeber mit beleidigenden Äußerungen empfangen. Auch während der Partie wurde fast jeder Fehler der Ginsheimer mit frenetischem Beifall begleitet.