Could not load widget with the id 3.

1. Mannschaft des TTC Ginsheim verabschiedet sich aus der Bezirksoberliga

Geschrieben von Martin Kohler am .

Die Spieler der 1. Herrenmannschaft begegneten mit drei Ersatzmännern dem Tabellenersten aus Münster, wobei sich diese Aufgabe als nicht lösbar erwies. Man sicherte zwar anfangs noch einen Doppelpunkt in der Paarung Hummel/ Baier, konnte anschließend jedoch nur noch ein Einzel für sich entscheiden. Hilmar Baier gewann sein Einzel in vier Sätzen, Thomas Hummel kämpfte sich gegen den besten Abwehrspieler der Klasse bis zum eigenen Matchball vor, unterlag jedoch letztendlich.

Ein rabenschwarzer Samstag für die 1. Herren

Geschrieben von Martin Kohler am .

Am 17.04.2010 traten die Spieler der 1. Herrenmannschaft im entscheidenden Spiel gegen die direkten Mitkonkurrenten aus Frankfurt an. Mit großer Unterstützung des zahlreich vorhandenen Publikums hatte man an diesem Tag die Möglichkeit den Relegationsplatz in der Bezirksoberliga aus eigener Kraft zu erlangen. Dementsprechend groß war der Druck als auch die Moral der Mannschaft, man kämpfte in hochklassigen Spielen letztendlich um jeden Punkt.

Jugend I punktet bei der TGS Jügesheim

Geschrieben von Martin Kohler am .

Die Jugend I gewann ihr vorletztes Punktspiel bei der TGS Jügesheim mit 6:2 und behauptete damit den vorletzten Platz vor den geschlagenen Gastgebern. In den Doppeln wurden die Weichen auf Sieg gestellt. Gökduman/Stritter gewann glatt in drei Sätzen während es Haberberger/Lange spannend machten. Mit 12:10 im Entscheidungssatz wurde der wichtige Zähler „erzittert“. Oliver Stritter und Tahir Gökduman hatten in den ersten Einzelbegegnungen keine Probleme und bauten die Führung auf 4:0 aus.

Wichtige Heimspiele des TTC Ginsheim

Geschrieben von Martin Kohler am .

1. Damen und 1. Herren spielen um Relegationsplatz.

Für die beiden 1. Mannschaften des TTC stehen am Samstag, den 17 April um 16 Uhr in der neuen Sporthalle zwei wichtige Heimspiele an.

2. Jugendmannschaft kann noch gewinnen

Geschrieben von Martin Kohler am .

Die Bezirksliga erweist sich einmal mehr als eine Nummer zu groß für die Jugend I des TTC Ginsheim. Zwei weitere Niederlagen wurden „eingefahren“, wobei beim 2:6 in Ober-Roden mehr drin war. Das Satzverhältnis 12:22 bei einem Endergebnis von 2:6 macht deutlich, dass viele Spiele knapp zugunsten der Gastgeber (die nur einen Platz vor Ginsheim stehen) endeten. Das starke Doppel Stritter/Gökduman und Tahir Gökduman im Einzel punkteten für den TTC. Gerade die Spiele im vorderen Paarkreuz waren hart umkämpft und zeigen auf, dass der TTC hier mit Oliver Stritter und Tahir Gökduman Talente hat, die noch etwas für die Zukunft erwarten lassen.

Damen II büßen wichtigen Punkt ein

Geschrieben von Martin Kohler am .

Die Zweite Mannschaft des TTC ging am vergangenen Freitag gegen den TTC Mörfelden mit einem Unentschieden aus der Partie und verspielten damit vermutlich die Chance auf das Erreichen des Relegationsplatzes, der für die Aufstiegsspiele in die Bezirksliga berechtigt.

6. Mannschaft sichert einzigen Sieg für den TTC

Geschrieben von Martin Kohler am .

Die 1. Herrenmannschaft spielte nach dem Sieg in der letzten Woche nur 3:9 gegen die TG 1887 Unterliederbach. Späte Punkte erspielten Björn Nillius, Jens Tippmann und Rolf Cezanne, der sich gegen die Nummer eins der Gegner durchsetzen konnte. Es spielten Cezanne (1), Kohler, Hummel, Herlert, Tippmann (1), Nillius (1). Am 17.April geht es nun um alles im Heimspiel gegen die Eintracht.

Wichtiger Sieg der 1. Herrenmannschaft

Geschrieben von Martin Kohler am .

Um den Relegationsplatz zu erobern und zu verteidigen musste die 1. Herrenmannschaft in dieser Woche ein Zeichen setzen und den vor ihnen in der Tabelle stehenden TTC Seligenstadt II auswärts besiegen.

5. Mannschaft behält auswärts die Nerven!

Geschrieben von Martin Kohler am .

Diese Woche konnte die 1.Herrenmannschaft einen Punkt gegen den TTC Dornbusch/ Niederursel II erringen und damit die Negativserie beenden. In den Doppeln gewannen die Paarungen Kohler/ Hummel und Cezanne/ Behrens jeweils einen Punkt für Ginsheim.