• wappen fastnacht kleinBestellung Fastnachtskarten 2019

    Die Bestellung der Karten für die Kampagne 2019 ist wie gewohnt hier möglich.

Siege für Damen II und III

Geschrieben von Martin Kohler am .

Die Zweite Damenmannschaft des TTC spielte vergangenen Donnerstag zu Hause gegen Mörfelden und siegte mit 8:3. Bereits in den Doppeln waren sowohl Heimann / Felkel, als auch Hennig / Rauch erfolgreich. Es spielten Michaela Heimann (2:0), Hildegard Hennig (0:2), Monika Rauch (3:0) und Ulrike Felkel (1:1). Den Punkt zum Sieg erzielte Monika Rauch gegen die Nr. 1 von Mörfelden in einer spannenden Partie von fünf Sätzen.

Erste Herren nur im Pokal siegreich

Geschrieben von Martin Kohler am .

Die Ginsheimer Herren konnten in den vergangenen Tagen mehr Spiele als üblich absolvieren, da neben den Verbandsspielen auch Pokalbegegnungen stattfanden.

Wichtiger Sieg für Damen II

Geschrieben von Martin Kohler am .

Jede Serie hat mal ein Ende - nach fast einem Jahr ereilte die Erste Damenmannschaft, ausgerechnet am Tag des TTC Familienabends, dem 7.11., die erste Niederlage gegen den SV Eberstadt. Äußerst knapp und ohne das Quäntchen Glück verloren die Ginsheimer mit 5:8. Die Doppel sowie die ersten Spiele bis zum 4:4 verliefen ausgeglichen.

Schwarzes Wochenende für TTC-Jugend

Geschrieben von Martin Kohler am .

Mit zum Teil drastischen Niederlagen endeten die Begegnungen der TTC-Jugend am vergangenen Wochenende. In der Bezirksklasse gastierte Ginsheim beim verlustpunktfreien SV Disbu Rüsselsheim und kassierte ein 0:6. Spannend gestalteten Stritter/Lange ihr Doppel sowie Marc Haberberger, der immerhin einen Entscheidungssatz erzwang.

TTC Damen: 1 Sieg, 3 Niederlagen

Geschrieben von Martin Kohler am .

Am vergangenen Sonntag war der BSC Einhausen zu Gast bei der Ersten Damenmannschaft. Obwohl der Tabellenstand einen Sieg gegen die Damen aus Einhausen vorsah, war es ein schweres Spiel. Bei den Doppeln siegten Boos / Nachtmann klar, während Schuller / Wucher im 5. Satz verloren. Susanne Schuller war in den Einzeln dreimal erfolgreich und Silke Boos holte für Ginsheim weitere zwei Punkte.

Ginsheimer trumpfen auf

Geschrieben von Martin Kohler am .

Zum Ausklang des Oktobers fanden vier Verbandsspiele der Ginsheimer Herren statt, die sich sehen lassen können!
Die 1. Herrenmannschaft trat am Samstag gegen den Tabellennachbarn TTC Dornbusch/ Niederursel III daheim an. Schon in den Doppeln Kohler/ Hummel, Cezanne/ Schneider und Behrens/ Nillius überzeugten die Ginsheimer und erzielten drei Zähler. Auch in den Einzeln konnte man punkten und erreichte durch Siege von Kohler, Cezanne, Behrens und Hummel einen 7:0 Zwischenstand.

Sieg und Niederlage für Damen II

Geschrieben von Martin Kohler am .

Die Zweite Damenmannschaft war am 17.10. zu Gast in Obertshausen und siegte mit 8:6. Das Spiel gestaltete sich zunächst ausgeglichen. Bei den Doppeln wurden die Punkte geteilt. Heimann / Felkel waren unterlegen und Hennig / Rauch siegten in vier Sätzen. Im vorderen Paarkreuz spielten Hildegard Hennig 1:2 und Michaela Heimann 3:0.

Nur die 2.Herrenmannschaft kann punkten

Geschrieben von Martin Kohler am .

Die 1.Herrenmannschaft des TTC Ginsheim traf an diesem Spieltag daheim auf den TSG Oberrad. Gewann anfangs noch das Doppel Kohler/ Hummel den ersten Punkt, setzte sich dies im weiteren Verlauf der Partie leider nicht fort. Den ersten Einzelpunkt konnte Björn Nillius erspielen. Einen weiteren Punkt steuerte Rolf Cezanne bei.

Erste Damen erobern Tabellenführung

Geschrieben von Martin Kohler am .

Die Erste Damenmannschaft hatte vergangenes Wochenende einen Doppelspieltag. Freitags war die Mannschaft des TTC zu Gast in Ober-Roden. Die Doppel gestalteten sich ausgeglichen Susanne Schuller/ Tanja Wucher konnten ihr Doppel gegen die Nr. 3 und 4 gewinnen und Silke Boos / Barbara Nachtmann zogen gegen die Nr. 1 und 2 den Kürzeren.