• wappen fastnacht kleinBestellung Fastnachtskarten 2019

    Die Bestellung der Karten für die Kampagne 2019 ist wie gewohnt hier möglich.

Jede Menge Spiel und Spaß mit dem Juniorteam beim Sommerfest

Geschrieben von Martin Kohler am .

Wie schon in den letzten zwei Jahren organisierte das Juniorteam des TTC Ginsheim vor 2 Wochen wieder das Sommerfest für 20 Kinder aus dem Tischtennistraining.

Auch dieses Jahr galt die Devise: 24 Stunden Spiel, Spaß & gute Laune! Nach ein paar Geschicklichkeitsspielen mussten die zwei Gruppen bei der Rallye mithilfe von Rätseln ihren Weg durch Ginsheim finden, bis sie am Altrheinufer mit Eis entlohnt wurden.

Sieg für alle TTC Damen zum Ende der Vorrunde

Geschrieben von Martin Kohler am .

Die Damen I des TTC siegte am 5.12. gegen den TTC Pfungstadt mit 8:0. Es spielten Susanne Schuller (2:0), Silke Boos (2:0), Barbara Nachtmann (1:0) und Tanja Wucher (1:0). Der Spielverlauf war deutlich lediglich Silke Boos hatte gegen die Nr.1 von Pfungstadt zu kämpfen, siegte aber in der Verlängerung im fünften Satz. Nach der Vorrunde befindet sich die Mannschaft auf dem Zweiten Tabellenplatz.

Nur Schüler des TTC Ginsheim können punkten

Geschrieben von Martin Kohler am .

In der Jugend-Bezirksliga blieb die TTC-Jugend auch beim TTC Heusenstamm ohne Erfolgserlebnis. Dem Doppel Gökduman/Ruf sowie Tahir Gökduman im Einzel gelangen die einzigen Zähler für den TTC. Tahir, der damit seine derzeit gute Form unterstrich, kann als Einziger des Teams mit 6:3 eine positive Bilanz vorweisen.

Zweite Niederlage für Damen I

Geschrieben von Martin Kohler am .

Die Erste Damenmannschaft verlor am vergangenen Samstag gegen den Tabellenführer Ndr.-Ramstadt mit 4:8 und fiel damit bei nun 10:4 Punkten auf Platz drei zurück. In den Doppelpartien wurden die Punkte geteilt und es ging ausgeglichen in die Einzel. Leider waren Susanne Schuller, Barbara Nachtmann und Tanja Wucher jeweils nur einmal erfolgreich.

Freud und Leid bei den TTC-Herren

Geschrieben von Martin Kohler am .

Am vorletzten Spieltag der Vorrunde der Tischtennissaison 2009/ 2010 galt es die Tabellensituation jeder Mannschaft auszubauen bzw. zu verbessern. Die 1. Herrenmannschaft spielte auswärts bei der Eintracht in Frankfurt. Gegen den Tabellenletzten hieß es zwei Punkte zu sichern. Nach knappen und spannenden Spielen konnte die Partie im Entscheidungsdoppel für Ginsheim 9:7 verbucht werden.

TTC-Schüler feiern Erfolgserlebnis

Geschrieben von Martin Kohler am .

Die Jugend I des TTC Ginsheim kassierte in der Bezirksliga zwei Niederlagen. Beim Tabellenzweiten, TGM SV Jügesheim, schlug man sich wacker und unterlag mit 2:6. Das zuverlässige Doppel Stritter/Gökduman glich die Niederlage von Haberberger/Lange aus. Bis auf den zweiten Zähler, den Tahir Gökduman in einer packenden 5-Satz-Partie für den TTC erkämpfte, gingen alle Begegnungen deutlich an die Gastgeber.

Siege für Damen II und III

Geschrieben von Martin Kohler am .

Die Zweite Damenmannschaft des TTC spielte vergangenen Donnerstag zu Hause gegen Mörfelden und siegte mit 8:3. Bereits in den Doppeln waren sowohl Heimann / Felkel, als auch Hennig / Rauch erfolgreich. Es spielten Michaela Heimann (2:0), Hildegard Hennig (0:2), Monika Rauch (3:0) und Ulrike Felkel (1:1). Den Punkt zum Sieg erzielte Monika Rauch gegen die Nr. 1 von Mörfelden in einer spannenden Partie von fünf Sätzen.