Could not load widget with the id 3.

Erfolgreicher Saisonabschluss 2020 der TTC Aktiven

Geschrieben von Michael Hamm am .

Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus besteht derzeit für das gesellschaftliche Leben in Deutschland diverse Einschränkungen. Von diesen Maßnahmen ist auch der Tischtennissport betroffen. So wurde die Spielzeit 2019/2020 für den Mannschaftsspielbetrieb in ganz Deutschland und für alle Spielklassen beendet. In dieser abgebrochenen Saison wurden die Tabellenstände zum Zeitpunkt der jeweiligen Aussetzung der Spielzeit als Abschlusstabelle gewertet, wodurch 5 der 6 TTC Mannschaften als Meister und Aufsteiger in Ihren Spielklassen feststehen.

Doch auch vor dem Saisonabbruch verlief die Saison für den TTC Ginsheim mehr als erfreulich. Mit starken Leistungen haben die TTCler schon früh in der Saison um die Meisterschaften und Aufstiegsplätze gespielt.

Die erste Herrenmannschaft stand 3 Spieltage vor Saisonende als vorzeitiger Meister der Bezirksliga fest. Die TTC Akteure blieben bis zum Schluss ohne Punktverlust.

Auch die zweite Herrenmannschaft des TTC war bis dato ohne Punktverlust und führte die Tabelle der Bezirksklasse mit 6 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten an und wurde verdient Meister.

In der zweiten Kreisklasse konnte sich die vierte Herrenmannschaft ebenfalls auf den Aufstiegsplätzen fest spielen. Mit 5 Punkten Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz haben sie sich bereits vorzeitig den Aufstieg in die erste Kreisklasse gesichert.

Ebenso erfolgreich spielten die TTC Damen. Die erste Damenmannschaft stand mit 6 Zählern Vorsprung auf dem 2. Tabellenplatz der Bezirksliga. Ohne Saisonabbruch hätte man in die Aufstiegsrelegation gemusst, dort aber gute Gewinnchancen gehabt.

Auch die 2. Damenmannschaft spielte von Anfang an um den Aufstieg und die Meisterschaft der ersten Kreisklasse mit. Der Aufstieg in die nächst höhere Spielklasse war mit 5 Punkten Vorsprung schon vor Spielabbruch so gut wie sicher.

Benachteiligt durch den vorzeitigen Saisonabbruch ist die 3. Herrenmannschaft des TTC. Mit 2 Punkten Rückstand auf den Tabellenersten mussten die TTC Akteure die Saison auf Platz 4 der Kreisliga beenden. Während die Konkurrenten noch gegeneinander hätten spielen müssen, hätte der TTC mit dem leichteren Restprogramm die sichere Chance zum Aufstieg gehabt.

Trotz der starken Leistungen und Spielergebnisse, hat der vorzeitige Saisonabbruch einen faden Beigeschmack. Nur knapp verfehlt man eine historische Saison, in der erstmals in der Vereinsgeschichte alle Mannschaften in Ihren Klassen aufgestiegen wären.

1HerrenMeister 2020 min1980