Could not load widget with the id 3.

Mannschaftsergebnisse Damen KW 49/2019

Geschrieben von Michael Hamm am .

Die beiden Damenmannschaften des TTC Ginsheim beendeten die Vorrunde jeweils auf dem 2. Tabellenplatz. 
Die 1. Damenmannschaft gewann ihr letztes Vorrundenspiel der Bezirksliga beim beim TV Bürstadt sicher mit 8:3 Punkten. Die Doppel zu Beginn endeten ausgeglichen. Für den TTC gewannen Susanne Schuller/Denise Hoffmann. Denise Hoffmann, Susanne Schuller, Hildegard Hennig, Tanja Wucher und abermals Susanne Schuller erhöhten auf 6:1 für die Damen vom Althrein. Nach der Niederlage von Denise Hoffmann stellte Tanja Wucher den alten Vorsprung wieder her. Hildegard Hennig verlor zwar dann ihr zweites Einzel, doch Susanne Schuller holte mit einem klaren 3:0-Erfolg den Siegpunkt. TTC: Schuller/Hoffmann (1:0), Hennig/Wucher (0:1), Schuller (3:0), Hoffmann (1:1), Wucher (2:0), Hennig (1:1)
Die 2. Mannschaft des TTC Ginsheim beendete die Vorrunde der 1. Kreisklasse Frankfurt mit 11:3 Punkten. Im letzten Vorrundenspiel hatte das Team die TG Unterliederbach zu Gast. Das Match endete 5:5 unentschieden, wobei die TTC-Damen eine 5:3-Führung nicht ins Ziel bringen konnten. Das Eröffnungsdoppel gegen die nur zu dritt angetretenen Gäste endete mit einem knappen 5-Satz-Erfolg durch Hildegard Hennig/Andrea Baier, die damit in der Vorrunde ohne Niederlagen blieben. Nach der 4-Satz-Niederlage von Hildegard Hennig unterlag auch Monika Rauch, allerdings noch knapper mit 6:11 im 5. Satz. Michaela Hauf holte den zweiten Zähler für den TTC durch einen ebenso knappen 5-Satz-Erfolg. Nach der Niederlage von Andrea Baier gewann Monika Rauch ihr zweites Einzel mit 11:2 im 5. Satz. Andrea Baier brachte den TTC ebenfalls in 5 Sätzen mit 4:3 in Führung. Michaela Hauf erhöhte sogar auf 5:3. Doch durch die Niederlagen von Rauch und Hennig wurde es dann aber nichts mit dem Sieg. TTC: Hennig/Baier (1:0), Rauch (1:2), Hauf (2:0), Hennig (0:2), Baier (1:1)