• wappen fastnacht kleinBestellung Fastnachtskarten 2020

    Die Bestellung der Karten für die Kampagne 2020 ist wie gewohnt hier möglich.

Mannschaftsergebnisse Damen KW 04/2019

Geschrieben von Michael Hamm am .

In der TT-Verbandsliga hat die 1. TTC-Damenmannschaft einen unerwarteten 8:5-Heimsieg gegen Reinheim erringen können. Damit konnte das Team erstmals den letzten Tabellenplatz verlassen und hat jetzt, bei nur noch einem Punkt Rückstand, alle Chancen den Relegationsplatz zu erreichen. Beim TTC blieb Denise Hoffmann ungeschlagen. Eda Sarikaya holte insgesamt 3 Punkte für den TTC.

Die TTC-Damen lagen bis zum 4:4 ständig zurück. Durch ihren 2. Einzelerfolg konnte Delia Maid  den TTC erstmals in Führung bringen. Den Siegpunkt holte dann Eda Sarikaya. TTC: Schuller/Sarikaya (1:0), Hoffmann/Maid (1:0), Schuller (1:2), Sarikaya und Maid (2:1), Hoffmann (2:0)

Auch die 2. TTC-Damenmannschaft holte einen wichtigen Zähler im Abstiegskampf der Bezirksliga. Gegen die TGS Hausen II spielte der TTC 7:7 unentschieden und hat nun nur noch eine einzigen Zähler Rückstand auf den Nichtabstiegsplatz. Beim TTC spielte Michaela Hauf überragend. Sie gewann alle 3 Einzel und war auch noch im Doppel erfolgreich. Die Partie dauerte fast viereinhalb Stunden. Es ging 7 mal in den Entscheidungssatz wobei der TTC dort 5 mal das Nachsehen hatte. TTC: Felkel/Rauch und Hauf/Neuberger (je 1:0), Neuberger/Rauch und Felkel (je 1:2), Hauf (3:0) 

Weniger erfolgreich verlief die Auswärtspartie der 3. TTC-Damenmannschaft in der Kreisliga bei der Sprendlinger Turngemeinschaft. Das Team vom Altrhein verlor knapp mit 4:6 Punkten und bleibt Tabellenletzter. Beim TTC konnte Rosita Frank bei Einzel gewinnen. TTC: Frank/Jungmann (0:1), Frank (2:0), Hennig (1:1), Jungmann (1:1), Baier (0:2)