• wappen fastnacht kleinBestellung Fastnachtskarten 2019

    Die Bestellung der Karten für die Kampagne 2019 ist wie gewohnt hier möglich.

Mannschaftsergebnisse Herren KW42

Geschrieben von Pascal Przybilla am .

2015-10-19 ersteherrenDie erste Herrenmannschaft des TTC Ginsheim durfte an diesem Spieltag die Gäste des Bezirksoberligisten TTC Pfungstadt zu Hause begrüßen. Mit zwei von drei gewonnenen Eröffnungsdoppeln sind die Ginsheimer gut in die Partie gestartet. Im ersten Durchgang der Einzel geriet man jedoch mit 4:5 Punkten in Rückstand. Im anschließenden zweiten Durchgang der Einzel konnte man mit einem starken Zwischenspurt die Führung erneut erspielen. Mit einer knappen 8:7 Führung musste man ins Entscheidungsdoppel, welches man für sich entscheiden konnte. Am Ende gewann man die Partie mit 9:7 Punkten. Ergebnisse im Überblick: Nachtmann/Cezanne (2:0), Hummel/Kohler (1:0), Tippmann/Behrens (0:1), Nachtmann (2:0), Hummel (1:1), Cezanne (1:1), Kohler (1:1), Tippmann (1:1), Behrens (0:2).

In der Bezirksklasse begrüßte die zweite Herrenmannschaft des TTC Ginsheim die Gäste der TuS Makkabi Frankfurt. Mit drei von drei gewonnenen Eröffnungsdoppeln hätten die TTC Akteure nicht besser in die Partie starten können. Auch im weiteren Spielverlauf spielte man souverän auf und sicherte sich Punkt für Punkt zum späteren 9:0 Erfolg. Derzeit belegt man den zweiten Tabellenplatz. Ergebnisse im Überblick: Baier/Vollbrecht (1:0), Riedel/Schott (1:0), Schneider/Przybilla, Th. (1:0), Riedel (1:0), Baier (1:0), Schott (1:0), Vollbrecht (1:0), Schneider (1:0), Przybilla, Th (1:0).

Die dritte Herrenmannschaft des TTC Ginsheim musste an diesem Spieltag den Spitzenreiter der Bezirksklasse TV Nauheim 88/94 zu Hause begrüßen. Bereits nach den gespielten Eröffnungsdoppeln musste man einem 0:3 Rückstand hinterher spielen. Konnte man sich im ersten Durchgang der Einzel die Punkte zu einem Zwischenstand von 3:6 Punkten teilen, musste man sich einem sehr starken vorderen Paarkreuz erneut geschlagen geben. Am Ende verlor man die Partie mit 3:9 Punkten. Ergebnisse im Überblick: Gökduman/Töpler (0:1), Schulz/Schmidt (0:1), Frey/Wacker (0:1), Gökduman (0:2), Schulz (0:2), Frey (1:1), Töpler (0:1), Schmidt (1:0), Wacker (1:0).

In der ersten Kreisklasse war die vierte Herrenmannschaft des TTC Ginsheim zu Gast beim Tabellenführer TTC Mörfelden 1952 II. Konnte man sich anfangs nach den gespielten Eröffnungsdoppeln noch kleine Chancen ausrechnen, musste man diese nach den ersten Einzeln schon wieder begraben. Mit 3:6 Punkten Rückstand startete man in den zweiten Durchgang der Einzel. Auch hier musste man sich jeweils geschlagen geben, sodass man die Partie am Ende mit 3:9 Punkten verlor. Ergebnisse im Überblick: Micheel/Schmenger (1:0), Przybilla, Pa./Dürr, St. (0:1), Dürr, G./Gütlich (0:1), Przybilla, Pa. (0:2), Micheel (0:2), Dürr, G. (0:2), Gütlich (0:1), Schmenger (1:0), Dürr, St. (1:0).